Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
11. Juni 2024 / 19.30 Uhr / Literaturcaf
Der Hamburger Verlag Angeli & Engel stellt sein bibliophiles Verlagsprogramm vor
Der Verlag Angeli & Engel wurde im Sommer 2021 gegrndet und widmet sich Publikationen zur Kunst mit bibliophilem Anspruch; Teilauflagen jeder Publikation werden mit Originalgraphiken ausgestattet. Im ersten Jahr seiner Ttigkeit brachte der Verlag den Band Vor&Nachbilder - Zeichnungen zur Literatur 1971-2021 des Hamburger Malers Klaus Waschk heraus, 2022 folgte das Buch Figur&Kontext - Zeichnungen, Druckgrafik & Knstlerbcher von dem in Kleinmachnow bei Berlin lebenden Maler und Graphiker Rainer Ehrt.

Im Frhjahr 2023 erschien der Gedichtband Gehuseschutt - House of Rubble des Heidelberger Lyrikers und bersetzers Urs Heftrich, der seine Texte mit eigenen Fotografien illustrierte. Zur Jahreswende 2023/24 legte Angeli & Engel als vierte Edition die Balladen-Sammlung Liebe, Leid und Untergang vor, die der Maler Klaus Waschk zusammengestellt und durchgehend illustriert hat. Zu den weiteren Plnen des Verlags gehren Bnde mit Zeichnungen des Hamburger Malers Gustav Kluge und die erstmalige Verffentlichung der bildknstlerischen Werke des Schriftstellers Wolfgang Borchert.

Eintritt frei

Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e.V.


Diese Veranstaltung teilen


© 2024 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86