Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto:
6. September 2022 / 19 Uhr / Literaturcaf
Auktion des LBA spannende Angebote!
Die Auktion des Leipziger Bibliophilen-Abends speist sich aus gestifteten Bestnden von Mitgliedern des Vereins, ergnzt durch Einreichungen von Leipziger Buchknstler:innen.

Bibliophile und knstlerische Editionen kommen zu generell niedrigen Ansetzungen zur Versteigerung. Im Vordergrund stehen dabei Editionen des bzw. fr den LBA von 1905 bis 2015, aber auch Ausgaben vieler weiterer bibliophiler Urheber, so der Gesellschaft der Bibliophilen, der Gesellschaft der Bcherfreunde zu Chemnitz, der Eisenacher Bibliophilen-Vereinigung, der Gesellschaft der Freunde der Deutschen Bcherei, der bereits 1727 in Leipzig gegrndeten Deutschen Gesellschaft zur Erforschung vaterlndischer Sprache und Altertmer, der Staatlichen Akademie fr graphische Knste und Buchgewerbe bzw. Hochschule fr Grafik und Buchkunst zu Leipzig, sowie kleinere Hand- bzw. Privatpressen, wie die Sonnenberg-Presse Chemnitz von Bettina Haller. Darunter befinden sich zahlreiche seltene Stcke und Rara.

Das Auktionsangebot in seiner Flle darf als einmalig bezeichnet werden. Der Erls der Auktion kommt dem LBA und seiner modernen Publikationsttigkeit zugute, ein Teil des Erlses wird dem Erwerb muttersprachlicher Bcher fr die Kinder ukrainischer Flchtlinge dienen.

Eintritt frei

Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e. V.


Diese Veranstaltung teilen


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86