Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek / Constanze John
16. Juni 2022 / 18 Uhr / Literaturcafé
Zehn Jahre Leipziger Schreibwerkstatt für Kinder
Kleines Festprogramm und große Buchpremiere
Die Leipziger Schreibwerkstatt für Kinder wurde 2012 gegründet, maßgeblich durch Birgit Peter (Literaturhaus Leipzig), Regine Lemke (Geschäftsführerin des Börsenvereins sowie Vorsitzende des Friedrich-Bödecker-Kreises Sachsen e.V.) sowie Constanze John (Autorin).

Dieses Miteinander im Sinne der ästhetischen Bildung wie auch kreativen Ausbildung der Kinder setzt sich bis heute fort, konkret im Miteinander von Gebäudegesellschaft, Haus des Buches, Literaturhaus Leipzig, Kulturamt der Stadt sowie dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen.

Durch die coronabedingt entwickelten digitalen Schreibwerkstatt-Angebote erweiterte sich der Wirkungskreis der Leipziger Schreibwerkstatt über die Stadt hinaus.

Programm:

18.00 Uhr: Buchpremiere »Loslassung der Gedanken & Ich bin ...« (Engelsdorfer Verlag 2022). 48 Kinder von 8-13 Jahren melden sich zu Wort.

19.30 Uhr: Geselligkeit mit Musik, Film, Fotos, Büchertisch und kleinem Büffet

20.00 Uhr: Nicht ganz ernst zu nehmen: »Literarisches Mehrtett«: Ehemalige interpretieren und diskutieren rund um ihren Erstlingstext

20.30 Uhr: Liv Modes, heute: Berlin, liest aus ihrem Jugendbuch: »Flip my heart«, erschienen bei Carlsen

Eintritt frei. Anmeldung und Information bei: Constanze.John@web.de bzw. 0151 40402141

Die Schreibwerkstatt im Haus des Buches wird gefördert durch den Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V., das Kulturamt der Stadt Leipzig und das Haus des Buches.


Diese Veranstaltung teilen


© 2022 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86