Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Literatur auf Arte

20. Oktober 2021 / 20:00 Uhr
Amos Oz: Das vierte Fenster
Dokumentation, Israel 2020
Amos Oz galt als wichtigster Autor Israels und das jdische Gewissen seiner Generation. 2018 ist er mit 79 Jahren verstorben. Die Doku erzhlt vom Leben und Schreiben des weltberhmten Schriftstellers, der kurz vor seinem Tod ber sein Leben reflektiert. Inwiefern werden die persnliche Biografie von Amos und die Geschichte Israels in seinen literarischen Werken widergespiegelt?

22. Oktober 2021 / 20:15 Uhr
Der Schneegnger
Spielfilm, Deutschland 2019
Mit Nadja Bobyleva, Stipe Erceg, Max Riemelt u.a.

Basierend auf einem Roman der Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann erzhlt Regisseur Josef Rusnak die tragische Geschichte eines verschwundenen Jungen: Zwei Jahre nach dem Verschwinden des damals elfjhrigen Darijo, Sohn kroatischer Einwanderer, wird seine Leiche gefunden. Kommissar Lutz Gehring zieht die junge Polizistin Sanela zu den Ermittlungen hinzu ...

23. Oktober 2021 / 23:10 Uhr
Wie wollen wir leben?
Gesellschaftsdokumentation, Deutschland 2021
Frankfurt, Buchmesse 2021: Ein Schiff am Ufer des Mains. An Bord diskutieren acht Protagonist*innen aus Literatur, Kultur und Zivilgesellschaft ber die brandaktuelle Frage: Wie wollen wir leben? U.a. mit Katharina Grosse, Mithu Sanyal, Francis Ker.

24. Oktober 2021 / 11:10 Uhr
Kanada Literatur im Aufbruch (2. Teil: Wald)
Doku-Reihe, 4-teilig, Kanada 2020
Online verfgbar bis 29/02/2024: https://www.arte.tv/de/videos/087369-002-A/kanada-literatur-im-aufbruch/

Kanada - endlos und menschenleer, romantisch verklrt als ungezhmt und unberhrt. Der Vierteiler entdeckt das Land aus dem Blickwinkel seiner SchriftstellerInnen, die intensiv mit dem Selbstverstndnis ihres Landes ringen. Die Urelemente Kanadas weisen ihnen dabei den Weg: Wald, Stein, Wasser und Licht. Dokumentation von Stephanie Weimar. Mit den kanadischen Autorinnen Madeleine Thien, Katherena Vermette und Catherine Leroux

27. Oktober 2021 / 22:20 Uhr
Der Leopard Geheimnis eines Bestsellers
Kulturdokumentation, Deutschland, Italien 2019
Als der Autor Giuseppe Tomasi di Lampedusa 1957 starb, war er mittellos. Doch als ein Jahr nach seinem Tod sein einziger Roman, Il Gattopardo, erschien, war es auf Anhieb ein Welterfolg. Hinter der Entstehungsgeschichte des Leoparden aber verbirgt sich eine wahre Liebesgeschichte, die diesen groen Roman fast noch in den Schatten stellt.

27. Oktober 2021 / 23:59 Uhr
Jean de la Fontaine: Der Mann der Fabeln (Lhomme qui aimait les fables)
Dokumentation, Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar bis 27/10/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098139-000-A/jean-de-la-fontaine/

Wer kennt sie nicht, die Fabeln von La Fontaine? 400 Jahre nach dem Tod des franzsischen Hofdichters haben die allegorischen Reimgeschichten nichts von ihrer Unterhaltsamkeit und Modernitt verloren. ARTE gibt Einblicke in das vielfltige Bildrepertoire, das im Laufe der Zeit rund um die tierische Fabelwelt entstand und befasst sich mit den Knstler:innen dahinter.

31. Oktober 2021 / 11:50 Uhr
Kanada Literatur im Aufbruch (4. Teil: Wasser)
Doku-Reihe, 4-teilig, Kanada 2020
Mit den kanadischen Autorinnen Eden Robinson, Aviag Johnston und Catherine Hernandez

Mit den kanadischen Autoren Edem Awumey, Ivan Coyote und Michael Winter

Kanada - endlos und menschenleer, romantisch verklrt als ungezhmt und unberhrt. Der Vierteiler entdeckt das Land aus dem Blickwinkel seiner SchriftstellerInnen, die intensiv mit dem Selbstverstndnis ihres Landes ringen. Die Urelemente Kanadas weisen ihnen dabei den Weg: Wald, Stein, Wasser und Licht. Dokumentation von Stephanie Weimar.

1. November 2021 / 23:59 Uhr
Das Leben des Vernon Subutex
Theater, Deutschland 2021
Nur online verfgbar bis 01/11/2021: https://www.arte.tv/de/videos/102323-000-A/das-leben-des-vernon-subutex-1/

Fr Vernon Subutex luft es denkbar schlecht. Seitdem sein Pariser Plattenladen Pleite gegangen ist, muss er sich allmhlich von der hippen Pariser Bourgeoisie und Rockszene verabschieden. Dann folgt der soziale Abstieg. - Eindrucksvolles Theaterstck in einer Inszenierung von Thomas Ostermeier an der Berliner Schaubhne nach einer Romanvorlage von Virginie Despentes, mit Joachim Meyerhoff in der Titelrolle.

3. November 2021 / 23:59 Uhr
Ernest Hemingway Ein Leben wie ein Roman
Dokumentarfilm, Frankreich 2020
Online verfgbar bis 03/11/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098126-000-A/ernest-hemingway-ein-leben-wie-ein-roman/

Portrt ber den Literaturnobelpreistrger mit Blick auf die Frauenfiguren in seinem Leben und Werk.

3. November 2021 / 23:59 Uhr
In den Grbern der Geschichte: Der Schriftsteller Ernst Jnger
Kulturdokumentation, Deutschland 2019
Nur online verfgbar bis 03/11/2021: https://www.arte.tv/de/videos/082773-000-A/in-den-graeben-der-geschichte/

Noch immer scheiden sich an dem Schriftsteller Ernst Jnger die Geister. Die einen sehen in dem antiliberalen und antidemokratischen Jnger der Weimarer Republik einen geistigen Wegbereiter des Nationalsozialismus, andere sehen in ihm den brillanten und reflektierten Zeitzeugen, den genialen Stilisten. Wer war Ernst Jnger wirklich? Was hat ihn geprgt?

7. November 2021 / 12:40 Uhr
Kanada Literatur im Aufbruch (3. Teil: Licht)
Doku-Reihe, 4-teilig, Kanada 2020
Online verfgbar bis 29/02/2024 https://www.arte.tv/de/videos/087369-004-A/kanada-literatur-im-aufbruch/

Mit den kanadischen Autoren Edem Awumey, Ivan Coyote und Michael Winter

Kanada - endlos und menschenleer, romantisch verklrt als ungezhmt und unberhrt. Der Vierteiler entdeckt das Land aus dem Blickwinkel seiner SchriftstellerInnen, die intensiv mit dem Selbstverstndnis ihres Landes ringen. Die Urelemente Kanadas weisen ihnen dabei den Weg: Wald, Stein, Wasser und Licht. Dokumentation von Stephanie Weimar.

4. Dezember 2021 / 23:59 Uhr
Das Abenteuer der Manuskripte: Alice im Wunderland von Lewis Carroll
Dokureihe, Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar vom 22/08/2021 bis 04/12/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098133-001-A/das-abenteuer-der-manuskripte/

Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte bedeutender Bcher des europischen Kulturerbes, deren Originalmanuskript bis heute erhalten ist. In dieser Folge: Das Manuskript von Alice im Wunderland war im Frhjahr 1863 fertig, aber Autor Charles Lutwidge Dodgson alias Lewis Carroll beschloss, es auch noch selbst zu illustrieren, was ebenfalls mehrere Monate in Anspruch nahm.

4. Dezember 2021 / 23:59 Uhr
Das Abenteuer der Manuskripte: Die Elenden von Victor Hugo
Dokureihe, Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar bis 04/12/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098133-002-A/abenteuer-manuskripte/

Die Dokureihe zeichnet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte bedeutender Bcher des europischen Kulturerbes nach, deren Originalmanuskript bis heute erhalten ist. In dieser Folge: Victor Hugos Werk Les Misrables entstand unter skandalsen Umstnden. Am 5. Juli 1845 wurde der Schriftsteller beim Ehebruch erwischt, woraufhin er sich in sein Haus zurckzog - und schrieb.

6. Dezember 2021 / 23:59 Uhr
Hllentrip und Himmelfahrt Die Visionen des Dante Alighieri
Dokumentation, Italien 2021
Nur noch online verfgbar bis 06/12/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098108-000-A/hoellentrip-und-himmelfahrt/

Vielzitiert und selten gelesen: Der 700. Todestag 2021 ist Anlass, Dante Alighieri und sein Universalwerk Die Gttliche Komdie neu zu entdecken. Der italienische Autor und Filmemacher Adolfo Conti reist mit ihm durch sein Leben und seine Dichtung, begegnet der Schnheit der Kunst und der toskanischen Landschaft, Naturgewalten und einem dramatischen Lebenslauf.

10. Dezember 2021 / 23:59 Uhr
Abenteuer Manuskripte: Der Prozess von Franz Kafka
Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar bis 10/12/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098133-003-A/abenteuer-manuskripte/

Die Dokumentationsreihe Abenteuer Manuskripte zeichnet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte bedeutender Bcher. Ein Manuskript ist ein begehrtes Objekt. Daher haben viele Urfassungen eine spannende Geschichte. In dieser Folge: Wie Der Prozess von Franz Kafka seinen Weg in die israelische Nationalbibliothek fand.

17. Dezember 2021 / 23:59 Uhr
Abenteuer Manuskripte: Don Giovanni von Mozart
Dokumentation, Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar bis 17/12/2021: https://www.arte.tv/de/videos/098133-004-A/abenteuer-manuskripte/

Die Dokureihe zeichnet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte bedeutender Bcher des europischen Kulturerbes nach, deren Originalmanuskript bis heute erhalten ist. In dieser Folge:
Wie das Manuskript von Mozarts Don Giovanni in die Sammlungen der Bibliothque nationale de France kam.

13. März 2022 / 23:59 Uhr
Skandalromane der Weltliteratur Die Wahrheit ber Lolita
Kulturdokumentation, Frankreich 2020
Nur noch online verfgbar bis 13/03/2022: https://www.arte.tv/de/videos/100842-000-A/die-wahrheit-ueber-lolita/

Ein neuer Blick auf Vladimir Nabokovs Romanklassiker Lolita: Beinahe fnfundsechzig Jahre nach seiner Erstausgabe sorgt Nabokovs Erfolgsroman noch immer fr Skandale. Ob im Vorwurf der Pornographie, in Lesungen, konkurrierenden Interpretationen oder in bewusst missverstndlichen Adaptionen: Mit seiner jungen Heldin, die weltweit zum Phantasma avancierte, ist der Roman in Zeiten nach #metoo aktueller denn je.

14. März 2022 / 23:59 Uhr
Killer, Trader und Psychopath - Bret Easton Ellis Amerika
Kulturdokumentation, Frankreich 2021
Nur online verfgbar bis 14/03/2022: https://www.arte.tv/de/videos/099872-000-A/killer-trader-und-psychopath-bret-easton-ellis-amerika/

Die Geschichte des Romans American Psycho wirft ein Licht auf die US-amerikanische Gesellschaft von den 1990er-Jahren bis heute. Das verstrende Buch, das sich in den USA ber eine Million Mal verkaufte, versetzt sich in die Gedankenwelt eines serienmordenden Yuppies. Bret Easton Ellis steigt zum Kultautor auf, wird gefeiert, gehasst, missverstanden. Dieser Film erzhlt Ellis Geschichte und die Geschichte des Romans.

© 2016 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86