Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Datenschutzerklärung
Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Bitte lesen Sie die gesamte Datenschutzerklärung durch, bevor Sie diese Website nutzen oder uns persönliche Daten übermitteln. Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

1. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Im Moment verwendet unsere Webseite noch keine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte mitlesbar.
Wir arbeiten daran, zeitnah eine verschlüsselte Übertragung zu realisieren.

2. Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten oder per E-Mail an datenschutz@literaturhaus-leipzig.de an uns wenden.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

5. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

6. Verantwortlich im Sinne des DSGVO
Birgit Peter
Kuratorium Haus des Buches e. V.
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung:
datenschutz@literaturhaus-leipzig.de

7. Bei Aufruf dieser Website beachten Sie bitte diese Hinweise:

7.1 Cookies
Die Webseite verwendet keine Cookies.

7.2 Google Analytics
Unsere Website verwendet keine Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

8. Bei der Nutzung von Formularen beachten Sie bitte zusätzliche diese Hinweise:

8.1 Anmeldung zum Programmversand per Post
Alle zwei Monate versenden wir unser aktuelles Programmheft an unsere Abonnenten. Für den Versand benötigen wir Ihren Namen und Ihre Postadresse. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Programms. Die bei der Anmeldung übermittelten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf bzw. die Abbestellung des Programms genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@literaturhaus-leipzig.de oder ein Anruf unter 0341 99 54 134. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung von unseren Servern gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns. Über das Formular übermittelte Daten (inklusive der gespeicherten IP-Adresse) verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

8.2 Anmeldung zum Programmversand per Mail
Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters. Die bei der Newsletter-Anmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf bzw. die Abbestellung des Newsletters genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz@literaturhaus-leipzig.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung von unseren Servern gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

9. Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb des sozialen Netzwerks Facebook, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf von Netzwerken und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.


© 2018 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutzerklärung
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig, kontakt@literaturhaus-leipzig.de, Tel. +49 .341. 99 54 134