Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. Januar 2013 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Andreas Sommerfeld, Carmela Kürschner
»Winterreise« – Konzertante Aufführung
»Winterreise« - Konzertante Aufführung

Der Liederzyklus »Winterreise« von Franz Schubert nach Texten von Wilhelm Müller entstand im Herbst 1827, ein Jahr vor Schuberts Tod. Die Musik verstörte viele seiner Freunde, da sie kompromisslos, höchst modern und dennoch zeitlos einen ganz neuen Schubert zeigte, der subtil die seelischen Höhen und Tiefen eines gesellschaftlichen Außenseiters auslotet. Andreas Sommerfeld lehrt Gesang an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig. Er wird - begleitet von Carmela Kürschner am Klavier - Schuberts Zyklus vortragen. Kontrastiert werden die einzelnen Stücke mit aktuellen Beiträgen von Autoren der Leipziger Schreibwerkstatt des Verbands deutscher Schriftsteller (VS), die sich - ergänzend, erfragend und aktualisierend - im Verlauf des letzten Jahres unter der Leitung von Regine Möbius mit dem Thema »Winterreise« auseinandergesetzt haben.

Veranstaltung des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) in Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86