Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. Dezember 2012 / 19.30 Uhr / Saal 3
Bernd Sikora, Peter Franke
»Das Leipziger Waldstraßenviertel«
»Das Leipziger Waldstraßenviertel« (Edition Leipzig 2012)

Mit Autor Bernd Sikora, dem Fotografen Peter Franke und dem Verleger Jürgen A. Bach

Schon am Ende des 19. Jahrhunderts war das Leipziger Waldstraßenviertel eine beliebte Wohnadresse, und noch heute verbreitet es einen einzigartigen Charme. Das bereits nach dem 11. Jahrhundert von deutschen Bauern und Händlern besiedelte Areal gehört wegen der Vielzahl von Einzeldenkmalen zu den herausragenden erhaltenen Gebieten des deutschen Wohnungsbaus. Obwohl Zeugnisse aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock zum Teil zerstört und danach überbaut wurden, dokumentiert sich hier eindrucksvoll der Wandel des städtischen Wohnens seit dem Beginn des Industriezeitalters. In dem ersten ausführlichen Band über das Waldstraßenviertel spürt der Autor und Architekt Bernd Sikora den Geschichten der Bewohner nach und berichtet, wie aus dem ehemaligen Wiesenland begehrte Grundstücke für prächtige Wohnhäuser wurden. Detailliert widmet er sich den Gärten, den Geschäfts- und Fabrikbauten, den Stadtvillen und Wohnpalästen in den Straßen zwischen Elsterflutbecken und Elstermühlgraben. Zahlreiche erstmals publizierte historische Abbildungen und aktuelle Fotografien des Leipzigers Peter Franke zeigen die Pracht und Vielfalt dieses Viertels.

Bernd Sikora arbeitet als freier Architekt und hat sich als Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zur künstlerischen Gestaltung und Baukultur einen Namen gemacht, u.a. mit »Industriearchitektur in Sachsen« und »Leipziger Wasser- und Parklandschaften«.

Peter Franke studierte und unterrichtete an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und war dort Lehrer im Hochschuldienst für Fotografie und Lichtsatz. Er arbeitet seit 1985 als freiberuflicher Fotograf und ist Mitbegründer der Agentur »PUNCTUM Fotografie« in Leipzig.

Veranstaltung des Verlages Edition Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86