Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
9. Februar 2007 / 20 Uhr / Saal 1
Ulrike Nolte
Sturmfänger und Gestaltwandler – Ulrike Noltes Zukunftswelten
Gespräch und Lesung mit Ulrike Nolte. Moderation: Manfred Orlowski

Ulrike Nolte, geboren 1973, studierte Nordistik/Germanistik in Freiburg, Linköping und Münster. 2001 promovierte sie mit der Arbeit »Schwedische Social Fiction – Die Zukunftsphantasien moderner Klassiker der Literatur von Karin Boye bis Lars Gustafson« an der Universität Münster. Seit 2003 arbeitet sie freiberuflich als Übersetzerin von schwedischer und englischer Literatur. 2003 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für Literarische Übersetzungen, insbesondere für eine Neuübersetzung von »Aniara« des schwedischen Nobelpreisträgers Harry Martinson. 2000 erschien ihr erster Roman »Jägerwelten« im Argument/Ariadne Verlag Hamburg. 2006 folgte ihr Roman »Die fünf Seelen des Ahnen« im Atlantis-Verlag Stolberg. Außerdem erschienen verschiedene Erzählungen in SF-Magazinen, sowie Übersetzungen aus dem Schwedischen und Englischen, wie z.B. im Heyne Verlag München der Roman »Der Weiße Drache« von Lars Bill Lundholm oder im Berliner Bloomsbury Verlag die Jugendbücher »Anderswo« von Gabrielle Zevin oder »Drama Queen« von Chloe Rayban.

Veranstaltung des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86