Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
3. März 2012 / 9 Uhr / Saal 3
KARL-MAY-SYMPOSIUM
»Karl May im Aufbruch zur Moderne«


KARL-MAY-SYMPOSIUM

FR 2.03.- SA. 3.03.

»Karl May im Aufbruch zur Moderne«

Aus Anlass des 100. Todestages von Karl May (1842-1912) findet vom 2. bis 4. März ein von der Karl-May-Gesellschaft organisiertes wissenschaftliches Symposium statt. Im Zentrum steht das Spätwerk, mit dem der viel gelesene Reiseerzähler hohe ästhetische und ethische Ziele anstrebte und neue, ungewöhnliche literarische Wege beschritt - und das Arno Schmidt veranlasste, May als »letzten Großmystiker« der deutschen Literatur zu apostrophieren. Beginn jeweils 9.00 Uhr. Am 4. März findet ein Spaziergang durch das literarische Leipzig statt.

Veranstaltung der Karl-May-Gesellschaft e.V.

Weitere Informationen unter www.karl-may-2012.de


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86