Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
3. Februar 2012 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
ÜBERSETZER STELLEN VOR
Vortrag von Ulrich Hufen


ÜBERSETZER STELLEN VOR

»Das Regime und die Dandys. Russische Gaunerchansons von Lenin bis Putin«

Vortrag mit Tonbeispielen von Ulrich Hufen

Lieder aus der Gosse, aus dem Knast, über Nutten, Säufer, Diebe - von Odessa bis Leningrad wurden sie heimlich gehört, auf Baustellen, in Kaschemmen und bei Gelagen. Gehört werden sie noch immer. Heute von anderer Art, sind sie doch weiter rotzig, witzig, zynisch. Uli Hufen hat diesem in Westeuropa unbekannten Liedgut nachgeforscht. Entstanden ist ein Reiseroman, der ein Hörabenteuer ist (Rogner & Bernhard 2010).

Ulrich Hufen, 1969 in Weimar geboren, studierte Slawistik und Osteuropäische Geschichte in Köln und St. Petersburg. Er schreibt seit Ende der 90er Jahre für Hörfunk, TV und Print.

Eintritt 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Übersetzervereins Die Fähre e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86