Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. Januar 2012 / 19.30 Uhr / Saal 3
»200 Jahre Grimms Kinder- und Hausmärchen«
Vortrag von Sabine Knopf
»200 Jahre Grimms Kinder- und Hausmärchen«

Vortrag von Sabine Knopf

Von der Erstausgabe der wissenschaftlichen Sammlung zum illustrierten Kinderbuch

Die von den Brüdern Grimm gesammelten und 1812 herausgegebenen »Kinder- und Hausmärchen« waren zunächst ein Unternehmen wissenschaftlichen Charakters, so dass Achim von Arnim vor »Leipziger Speculanten« warnte, die das Werk bebildern und so mit größerem Erfolg nachdrucken könnten. Zum eigentlichen Kinderbuch wurde erst eine illustrierte Auswahledition, die »Kleine Ausgabe« von 1825, nach englischem Vorbild. Seitdem haben bedeutende Künstler im In- und Ausland die Märchen immer wieder neu interpretiert, in Büchern für Kinder, auf Bilderbögen und in bibliophilen Ausgaben, aber auch in Comics, Sammelbildern und Karikaturen.

Sabine Knopf hat sich intensiv damit beschäftigt und gibt kenntnisreich Auskunft. Sabine Knopf studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig. Sie arbeitete als Verlagslektorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Zahlreiche Veröffentlichungen tragen ihren Namen. Zuletzt erschien von ihr »Buchstadt Leipzig. Der historische Reiseführer«.

Eintritt: frei. Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86