Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
22. November 2011 / 10 Uhr / 56. Mittelschule, Dieskaustraße 213
Kathrin Schrocke
»Freak City«
DIESE LESUNG FINDET AUßER HAUS IN DER 56. MITTELSCHULE (DIESKAUSTRAßE 213) STATT.

KINDHEITSMUSTER

Kathrin Schrocke liest aus »Freak City« (Sauerländer 2010).

Moderation: Robert Elstner

Lea ist hübsch, temperamentvoll - und von Geburt an gehörlos. Als Mika sie zum ersten Mal sieht, zieht ihn das quirlige Mädchen mit der Lockenmähne sofort in ihren Bann. So sehr, dass er beschließt, einen Gebärdensprachkurs zu machen. Familie und Freunde sind skeptisch und bald kommen ihm selbst erste Zweifel. Nie hätte er gedacht, dass die Welt der Gehörlosen eine völlig andere ist als seine.

»Freak City« war nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 - Preis der Jugendjury.

Kathrin Schrocke belegte nach ihrem Germanistik- und Psychologiestudium in Bamberg einen zweijährigen Fernkurs zum Thema Kinder- und Jugendliteratur. Daneben war sie als Presseassistentin in einem großen Kinder- und Jugendbuchverlag tätig.

(Ab 7. Klasse, Anmeldung unter 0341/ 99 54 134 oder unter j.seidel@kuratorium-hdb.de)

Eintritt: frei. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86