Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. November 2011 / 19.30 Uhr / Saal 3
BUCHPREMIERE
»Leipzig wird rot«


BUCHPREMIERE

»Leipzig wird rot. Das Jahr 1949 in Zeitungsberichten und Fotografien«

Lesung mit Steffi Böttger und Edwin Diele

Einführung: Mark Lehmstedt

Mit der Gründung der beiden deutschen Staaten 1949 wurde die Spaltung Deutschlands unwiderruflich. Wie wirkte sich diese Entwicklung auf eine Stadt aus, die wie keine zweite vom freien Verkehr der Waren und Menschen lebte? Und wie wurden die Weichen gestellt, damit aus der »Reichsmessestadt« des NS-Regimes eine »sozialistische Großstadt« werden konnte? Die Anthologie versammelt knapp 200 Artikel aus der Leipziger Volkszeitung des Jahres 1949, ergänzt um zahlreiche Fotografien von Renate und Roger Rössing. Die Autoren zeichnen den komplizierten Prozess in all seinen Facetten nach - von den Bedingungen der extremen Mangelwirtschaft bis zur Stalinisierung des Alltags, von der Enttrümmerung bis hin zum reichhaltigen Kulturleben zwischen Gewandhaus und Zirkus Aeros.

Veranstaltung des Lehmstedt Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86