Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
24. Oktober 2011 / 20 Uhr / Literaturcafé
Reza Hajatpour
»Tage der Liebe«


Reza Hajatpour liest aus »Tage der Liebe« (Edition Hamouda 2011).

Iqbal, gebürtiger Iraner, Dozent an der Heidelberger Universität, sucht Abstand von der schwer lastenden Vergangenheit. Ein Mädchen aus der früheren Heimat weckt plötzlich sein Interesse an der Gegenwart. Auf einer Party lernt er Ellen, eine Freundin des Mädchens, kennen. Zu seiner eigenen Verwunderung erwachen in ihm Gefühle, eine Ahnung von Liebe. Auf einer Italienreise trifft Iqbal auf einen jungen Exiliraner. All diese Begegnungen bringen den jungen Mann dazu, sich neu mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beschäftigen. Iqbal wird mit der Mentalität und der aktuellen politischen Lage seiner Heimat konfrontiert.

Eintritt: 3,- / 2,- EUR. Veranstaltung des Arbeitskreises für Vergleichende Mythologie e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86