Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
23. Mai 2011 / 20 Uhr / Literaturcafé
Chalid al-Chamissi
»Im Taxi«


Chalid al-Chamissi liest aus »Im Taxi« (Lenos 2011).

Moderation: Daniel Kinitz

Lesung des deutschen Textes: Matthias Hummitzsch

Dolmetschen: Walid Abd El Gawad

Veranstaltung in Arabisch und Deutsch

Kaum ein Berufsstand Ägyptens ist näher am Puls der Gesellschaft als die 250 000 Kairoer Taxifahrer. Wer wissen will, was die Menschen umtreibt, liest keine Zeitung, sondern nimmt das Taxi und hört auf das, was ihm der Fahrer erzählt. »Im Taxi« plaudert, diskutiert, feilscht und streitet Chamissis Held mit Fahrern, die ihren Frust über das korrupte Regime und die allgegenwärtigen Missstände in Ägypten loswerden - mit immerhin einem Zuhörer: ihrem Fahrgast. Aus achtundfünfzig kurzen, pointenreichen Episoden entsteht ein großes Mosaik der ägyptischen Gesellschaft von heute.

Chalid al-Chamissi, geboren 1962 in Kairo, studierte Politikwissenschaften an der Universität Kairo und der Sorbonne. Er arbeitet als Journalist für ägyptische Zeitungen und als freier Autor.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Lenos Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86