Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
19. April 2011 / 10.30 Uhr / Saal 3
Barbara Leisner
»Sophie Scholl und der Widerstand der Weißen Rose«


LESEFEST ZUM WELTTAG DES BUCHES

Barbara Leisner liest aus »Sophie Scholl und der Widerstand der Weißen Rose« (Arena 2010).

Wie kein zweiter steht Sophie Scholls Name für den Widerstand gegen das Nazi-Regime. Der Tod für ihre Überzeugungen sollte die 21-Jährige unsterblich machen. Aber wer ist der Mensch hinter der Ikone? Einfühlsam und trotzdem präzise nähert sich Barbara Leisner einer außergewöhnlichen jungen Frau, ihrer Familie und der Widerstandsgruppe »Weiße Rose«. Ausführliche Sachteile informieren über Politik, Alltag und Propaganda im Dritten Reich.

ab 6. Klasse, Anmeldung unter 0341/ 99 54 134

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Arena Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86