Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. April 2011 / 20 Uhr / Literaturcafé
Kathrin Schmidt
»Finito. Schwamm drüber«


Kathrin Schmidt liest aus »Finito. Schwamm drüber« (Kiepenheuer & Witsch 2011).

Moderation: Thomas Fritz

Mit »Du stirbst nicht«, ihrem ausgezeichneten Roman über die Rückkehr ins Leben nach einer Hirnblutung, hat sich Kathrin Schmidt ein großes Lesepublikum erobert. Ihr darauf folgender Gedichtband »Blinde Bienen« begeisterte die literarische Kritik nicht weniger. »Finito. Schwamm drüber« ist ihr neuester Band mit Erzählungen: Auch diese sind von einer besonderen Qualität und beeindruckenden Vielfalt, sowohl im Ton als auch in den Themen und Perspektiven. Kathrin Schmidt spannt den Bogen von der Zeit des geteilten Deutschlands bis in die Gegenwart, führt in Familien und Singlehaushalte, zeigt starke Frauen in schwachen Momenten und Männer, die nie so stark geworden sind, wie sie glaubten.

Kathrin Schmidt, geboren 1958 in Gotha, arbeitete als Diplompsychologin, Redakteurin und Sozialwissenschaftlerin. 1986/87 absolvierte sie ein Sonderstudium am Literaturinstitut »Johannes R. Becher« in Leipzig. Für ihren Roman »Du stirbst nicht« erhielt die Autorin 2009 den Preis der SWR-Bestenliste und den Deutschen Buchpreis. Sie lebt in Berlin.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Verlages Kiepenheuer & Witsch


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86