Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. November 2010 / 10 Uhr / alle Säle
Gut zum Druck
Fest sächsischer Verlage und Autoren
Gut zum Druck. Fest sächsischer Verlage und Autoren

Kennenlernen, wiederentdecken, blättern, fragen, zuhören, kaufen, lesen

Auf dem erstmals stattfindenden Fest präsentieren 19 Verlage aus Sachsen gemeinsam mit dem Suhrkamp Verlag als Gastverlag ihre Buchneuheiten. Ganztägig laden Büchertische zum Schauen, Blättern und Kaufen ein, Verleger zum Gespräch, Autoren mit Lesungen zum Zuhören, Fragen und Signieren.

Ein Rundgang durch das Graphische Viertel geht noch vorhandenen Spuren der alten Buchstadt Leipzig nach, ein Live-Lektorat am Samstag bietet Gelegenheit zum Austausch über eigene Manuskripte.

Zudem verleiht die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Prof. Sabine von Schorlemer den Literaturförderpreis 2010. Zu Gast sein werden Reiner Kunze, Angela Krauß, Clemens Meyer, Jens Wonneberger, Sabine Knopf, Meigl Hoffmann und Griseldis Wenner, Nora Gomringer, Prof. Dr. Johannes Forner, Ulla Heise, Andreas Altmann, Albert Wendt, Heike Geißler, Jurij Koch, Klaus Funke, Prof. Dr. Dirk Syndram, Dr. Thomas Sparr und andere.

Es präsentieren sich die Verlage: BuchVerlag für die Frau, Domowina-Verlag, Eichenspinner, Faber & Faber, fhl, goldenbogen, Hellerau-Verlag, Klett Kinderbuch, Lehmstedt, Leipziger Literaturverlag, leiv, Lubok, Notschriften, Plöttner, poetenladen, Sax-Verlag, Seemann Henschel, Suhrkamp, Thelem und Voland & Quist.

Veranstaltung des Sächsischen Literaturrates e.V., aller teilnehmenden Verlage, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. und des Kuratoriums Haus des Buches e.V. Partner: Leipziger Buchmesse, MDR FIGARO - Kultur und gut.

Gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Weitere Informationen unter: www.saechsischer-literaturrat.de


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86