Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
8. September 2010 / 20 Uhr / Literaturcafé
Am Rand einer Diamantenmine
Prosa aus dem »poet«
Am Rand einer Diamantenmine

Prosa aus dem »poet«

Lesung mit Dorothee Elmiger, Constantin Göttfert und Monika Radl

Moderation: Andreas Heidtmann

Seit vier Jahren erscheint in Leipzig die Literaturzeitschrift »poet«, in der Lyrik, Prosa und Interviews aktuelle Entwicklungen in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur abbilden. Für sein beispielhaftes Konzept der Förderung und Verbreitung junger Literatur erhielt der »poet« in diesem Jahr den Hermann-Hesse-Preis für Literaturzeitschriften.

Drei junge Autoren, die im »poet« mit Geschichten vertreten sind, stellen aktuelle Texte vor: Dorothee Elmiger,bei den diesjährigen Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt mit dem Kelag-Preis ausgezeichnet, liest aus ihrem Roman »Einladung an die Waghalsigen« (DuMont). Constantin Göttfert stellt seinen Erzählband »In dieser Wildnis« (poetenladen) vor. Monika Radl, die im vergangenen Jahr den Würth-Preis und den Walter-Serner-Preis erhielt, liest aus ihrer Novelle »Sunshine«.

Veranstaltung des Poetenladen Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86