Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. Juni 2010 / 11 Uhr / Saal 3
FREMD SEHEN - GRENZEN IM KOPF ÜBERWINDEN
Musiktheater Cammin
Musiktheater Cammin »Ein Elefant in Europa«

Das musikalische Märchen »Ein Elefant in Europa« des Musiktheaters Cammin entstand unmittelbar nach dem Brand des Ausländerwohnheims in Rostock-Lichtenhagen. Es zeigt den Kindern, wie es ist, als Fremder in einem anderen Land zu leben und versucht Sympathie für den Anderen, den Fremden zu wecken. Am Schluss werden die jungen Zuschauer sogar selbst auf die Bühne gerufen.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86