Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
18. März 2010 / 18 Uhr / großer Saal
György Dalos, Joachim Gauck, Lerke von Saalfeld
Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung
»LEIPZIG LIEST« IM HAUS DES BUCHES

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2010

Der Preisträger György Dalos im Gespräch mit Joachim Gauck und Lerke von Saalfeld

Der 1943 in Budapest geborene Historiker und Publizist György Dalos wird für sein Werk »Der Vorhang geht auf. Das Ende der Diktaturen in Osteuropa« (C.H. Beck 2009) ausgezeichnet. Er erzählt darin, wie der Prozess der Loslösung in Osteuropa in Gang kam und welche Widerstände zu überwinden waren, ehe aus dem Ostblock hinter dem Eisernen Vorhang ein östliches Europa werden konnte.

Veranstaltung der Stadt Leipzig, des Literaturhauses Leipzig und des C.H. Beck Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86