Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. Dezember 2009 / 20 Uhr / Literaturcafé
Menno Wigman und Marinus Pütz
»Innenbrand. Verse eines Formbewussten«
Der 1966 geborene niederländische Lyriker Menno Wigman - heute schon ein auratischer Klassiker - in Leipzig! Er liest aus seinem Auswahlband »De droefenis van copyrettes« (Uitgeverij Prometheus 2009): Dichtung, die sich aus dem Werk der von ihm hochgeschätzten und übersetzten Meister Baudelaire, Nerval, Rilke … speist. Die deutschen Übertragungen liest der Übersetzer Marinus Pütz, der auch Autor ist und zahlreichen niederländischen Gegenwartslyrikern eine deutsche Stimme gibt.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Übersetzervereins Die Fähre e.V. und der Gesellschaft zur Förderung der niederländischen Kultur und Sprache e.V. Gefördert von NLPVF Amsterdam und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86