Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
7. Dezember 2009 / 19 Uhr / Saal 3
RINGVORLESUNG Zwischen den Stühlen
Mark Lehmstedt im Gespräch
Sind Verleger Autoren, die nicht schreiben können - oder Betriebswirtschaftler, die nicht (nur) rechnen wollen? Mark Lehmstedt im Gespräch: Wie und warum wird man Verleger? Und: Was bewegt einen Verleger und was bewegt ein Verleger heute?

Mark Lehmstedt wurde 1961 in Berlin geboren. Nach seinem Studium der Germanistik in Leipzig und Berlin arbeitete er als Assistent am Lehrstuhl für deutsche Literatur des 18. Jahrhunderts in Leipzig, wo er 1990 mit einer Arbeit über Philipp Erasmus Reich promoviert wurde. Seit 2003 leitet er erfolgreich seinen eigenen Verlag.

Veranstaltungsreihe der HTWK Leipzig, Fakultät Medien


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86