Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
4. November 2009 / 11 Uhr / Saal 3
ZEITSPRUNG
Klaus Kordon in Lesung und Gespräch
Klaus Kordons Jugendromane »Krokodil im Nacken« und »Auf der Sonnenseite« (Beltz & Gelberg Verlag 2002 und 2009) erzählen vom autobiografisch inspirierten Schicksal eines jungen Mannes, der zwischen Überzeugung und Unmut über die Zustände in der DDR einen Fluchtversuch unternimmt und nach seiner Stasihaft schließlich in den Westen ausreist. Doch auch die »Sonnenseite« ist von Widersprüchen und Konflikten nicht frei.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig. »Zeitsprung« - eine Initiative der Sächsischen Staatsregierung und des Kuratoriums Haus des Buches e.V. Gefördert aus Mitteln des Freistaates Sachsen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86