Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
21. Oktober 2009 / 20 Uhr / Literaturcaf
Xiao Kaiyu
LITERARISCHE LANDSCHAFT CHINA
Poesie in die Stadt

Xiao Kaiyu in Lesung und Gesprch. Moderation: Marc Hermann. Musik: Yu Filipiak und Jiayin Feng

Nachdem die Literaturhuser bereits im Juli und August Gedichte aus China groflchig plakatierten, stellt sich nun der Lyriker Xiao Kaiyu mit seinen Arbeiten vor. Geboren 1960 in der Provinz Sichuan arbeitete er als Arzt im Krankenhaus seines Heimatkreises und begann 1985 eigene Gedichte zu verffentlichen. Er war Grnder und Redakteur einflussreicher Untergrundzeitschriften fr Lyrik, verbrachte als Stipendiat mehrere Jahre in Deutschland und lebt heute wieder in Shanghai.

In Xiao Kaiyus Lyrik gehen die verschiedenen sprachlichen Ausdrucksmittel, die sich die chinesische Poesie seit dem Ende der Kulturrevolution erschlossen hat, eine symbiotische Verbindung ein. Dokumentarische Przision und ins Surreale berbordende Bilderfluten, intime Skizzen und mit scharfer Ironie vorgebrachte Gesellschaftskritik dominieren seine Gedichte.

Der bersetzer Marc Hermann fhrt in das lyrische Werk Xiao Kaiyus und weiterer Autoren des Projekts Poesie in die Stadt ein und schafft so eine kleine Chronologie jngerer chinesischer Lyrik.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des literaturhaus.net


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86