Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
25. September 2009 / 20 Uhr / Literaturcaf
Jens Petersen, Katharina Born, Gregor Sander u.a.
Klagenfurt-Nachlese 2009
Lesungen und Gesprche. Moderation: Michaela Monschein und Heimo Strempfl

Der Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb ist ohne jeden Zweifel der bedeutendste Literaturwettbewerb im deutschsprachigen Raum. Wie schon in den vergangenen Jahren, ldt die Literaturzeitschrift EDIT gemeinsam mit dem ORF Landesstudio Krnten, der Kulturabteilung der Landeshauptstadt Klagenfurt und dem Leipziger Haus des Buches zur traditionellen Klagenfurt-Nachlese. Wir erwarten den in Zrich lebenden Arzt und Schriftsteller Jens Petersen, der mit seinen Text Bis dass der Tod den Hauptpreis der Jury, den Ingeborg-Bachmann-Preis, gewann. Freuen Sie sich auerdem mit uns auf die Preistrger Katharina Born (Ernst-Willner-Preis) und Gregor Sander (3sat-Preis). Mit Dorothee Elminger (Leipzig) und Martin Kordić (Kln) sind an diesem Abend auch wieder zwei ganz junge Autoren mit von der Partie, die in diesem Jahr am Klagenfurter Literaturkurs teilgenommen haben.

Eintritt: 4,-/3,- EUR. Veranstaltung der Literaturzeitschrift EDIT, des ORF-Landesstudios Krnten, der Kulturabteilung der Landeshauptstadt Klagenfurt und des Kuratoriums Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86