Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
6. November 2006 / 20 Uhr / Saal 1
Frantisek Listopad/Ludvik Kundera
LITERATEN-SCHICKSALE AUS BÖHMEN UND MÄHREN
»el do Ra Da(da« – Freiheit und anderes Gemüse

Frantisek Listopad und Ludvik Kundera, zwei Grands Seigneurs der tschechischen Literatur, präsentieren sich gemeinsam auf einer Bühne. Die Zuschauer erwartet ein literarischer Streifzug durch die vergangenen 65 Jahre. Listopad, geboren 1921 in Prag, und Kundera, geboren 1920 in Brünn, lesen aus ihren Werken, die ein Spiegelbild ihrer bewegenden Biographien im Widerstand gegen die NS-Herrschaft und das kommunistische Regime darstellen. Moderation: Eduard Schreiber

Veranstaltung im Rahmen des V. Festivals tschechischer Kunst und Kultur in der Bundesrepublik Deutschland. Mit freundlicher Unterstützung des Kuratoriums »Haus des Buches« e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86