Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
24. Juni 2009 / 20 Uhr / Saal 3
Ulrich Brieler und Ulrich Bröckling
Kritik des Regierens – Podiumsgespräch zum 25. Todestag von Michel Foucault
Mit Ulrich Brieler und Ulrich Bröckling, moderiert von Ulrich Johannes Schneider

25 Jahre nach seinem Tod am 25. Juni 1984 ist der französische Theoretiker Michel Foucault lebendiger denn je. »Biopolitik«, »Regierungsdenken«, »Technologien des Selbst« – seine Begriffsschöpfungen bestimmen die geistige Diskussion unserer Zeit. Reden wir also über Foucault: den Akademiker Foucault, den politischen Aktivisten Foucault, den Intellektuellen Foucault!

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, der Bibliotheca Albertina und des Suhrkamp Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86