Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
15. März 2009 / 11 Uhr / Großer Saal
Wolf Biermann
»Berlin, du deutsche deutsche Frau«
Matinee mit Wolf Biermann

Unter diesem Titel erschien im vergangenen Herbst bei Hoffmann und Campe eine Auswahl der schönsten Berlin-Gedichte von Wolf Biermann. Über seine früh entfachte und immer noch andauernde Liebe zu Berlin schreibt der Dichter und Liedermacher: »Berlin ist meine erste Liebe seit 1955. Und die Stadt wurde meine alte Liebe, weil ich mich immer wieder neu in sie verliebt habe. Ach! solch eine kapriziöse Dauergeliebte muss der Poet bei mancher Gelegenheit neu besingen, verdichten und im Streit auch zerdichten. Sie will besänftigt werden, gefeiert, betrogen, wieder verführt und womöglich beseligt. Also finden sich in diesem Buch rabiate Liebeslieder, zärtliche Wutballaden und Sehnsuchtsgesänge versammelt – Pasquille in Zeiten der Diktatur, poetische Sittenbilder vom Alltag, politische Gassenhauer und plebejische Elegien.« Nach einer Einführung durch seinen Verleger Günter Berg wird Wolf Biermann Gedichte lesen und auch einige Lieder zu Gehör bringen.

Eintritt: 8,-/6,- EUR. Karten an der Tageskasse; Vorverkauf und Reservierung (begrenzt) ab 2.3.2009 im Haus des Buches an der Rezeption, MO–FR, 8.00–15.00 Uhr; telefonische Reservierung unter Tel.: 0341/9954 134. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Hoffmann und Campe Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86