Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
26. Oktober 2006 / 20 Uhr / Literaturcafé
Aleksandr Puškin-Abend
ÜBERSETZER STELLEN VOR
Aleksandr Puškin – der Midas der Poesie

Reinhard Lauer, Professor für Slavische Philologie in Göttingen, läßt in seiner soeben im Verlag C.H.Beck erschienenen Biographie die Lebensstationen des so genialen wie exzentrischen russischen Dichters (1799–1837) aufscheinen. Von der Kindheit in Zarskoje Selo über Strafversetzung und Verbannung sowie die quälenden Jahre im Umkreis des Zarenhofes bis zum tödlichen Duell. Dabei erschließt sich Puškins Entwicklung vom virtuosen Rokokopoeten zum Vollblutromantiker über sein Werk, das leicht, tief und schmerzlich schön ist.

Eintritt: 2,-/1,- EUR. Veranstaltung des Übersetzervereins »Die Fähre« e.V. und des C.H.Beck Verlags


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86