Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
6. Januar 2009 / 20 Uhr / Literaturcaf
Horst Drescher
SCHRIFTSTELLER UND IHR ORT
Horst Drescher Im Verlaufe des Lebens

Der Autor liest aus eigenen Texten. David Timm improvisiert am Klavier.

Sein gedrucktes uvre ist schmal, aber es wiegt schwer, und es ist nur ein Teil des Ganzen. Was wir in Bchern und Zeitschriften von Horst Drescher (geb. 1929) zur Hand haben, ist die Spitze eines Eisbergs, der gar keiner ist; was wir erblicken, ist eher ein auf dem Meer des Lebens gravittisch schwimmender Weinberg. Auf ihm wchst ein Briefwerk, das ein Tagebuch fr Adressaten ist, gewebt aus Scharfsinn und Welterkenntnis, aus Freundlichkeit und Weisheit. Friedrich Dieckmann

Veranstaltung des Arbeitskreises fr Vergleichende Mythologie e.V. und des Verbands Deutscher Schriftsteller, gefrdert vom Kuratorium Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86