Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
6. Januar 2009 / 19.30 Uhr / Saal 2
Gertraude Clemenz-Kirsch
Die großen Lieben des Pablo Picasso – La belle Fernande
Vortrag von Gertraude Clemenz-Kirsch

Fernande Olivier war die erste langjährige Lebensgefährtin Picassos, mit der er über sieben Jahre zusammenlebte. In diesen Jahren führte die Entwicklung Picassos von der Blauen Periode über die Rosa Periode hinweg bis zu den Experimenten, aus denen 1907 die »Demoiselles d’Avignon« hervorgingen. Es war das Schlüsselbild, das das Zeitalter der Moderne einleitete. Die Pariser Künstlerszene auf dem Montmartre, die Kabaretts mit den legendären Sängern wie Aristide Bruant und Yvette Guilbert, aber auch Ateliers wie das Bateau Lavoir sind das Umfeld dieser jungen Liebe.

Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86