Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
1. Juli 2008 / 19 Uhr / Saal 3 und Foyer
Ausstellungseröffnung »Licht-Bilder«
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
»Licht-Bilder« – Historische Architekturfotografien der Jahrhundertwende aus dem Großdiabestand des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Leipzig

Einführung: Thomas Topfstedt. Musik: Coretta Ehrenfeld und Anne Martin

Das Institut für Kunstgeschichte besitzt einen umfangreichen Bestand an sehr gut erhaltenen Großdias aus den Jahren zwischen 1890 und 1945, der zur Zeit digitalisiert wird. Unter diesen Aufnahmen befinden sich viele Ortsansichten, die besonders im Falle Deutschlands einzigartige Ansichten von im Krieg zerstörten Bauwerken bieten und somit einen bedeutenden Fundus an Bildquellen zur europäischen Kunstgeschichte darstellen. Die Abbildungen ermöglichen einen seltenen Einblick in die Fotografie der Jahrhundertwende und ihre Ästhetik. Es wird eine Auswahl gezeigt, die sich von Amerika, über Frankreich und Italien bis nach Deutschland erstreckt. Vorrangig sind Bilder aus Berlin, Hamburg, Dresden und besonders auch Leipzig zu sehen. Zu den Abbildungen wird es eine kurze Einführung in die Technik der Großdiaprojektion und ihre Anwendung geben.

Veranstaltung des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Leipzig, gefördert vom Kuratorium Haus des Buches e.V. und von Classic Concert Thüringen


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86