Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
14. April 2008 / 20 Uhr / Saal 1
Anselm Glück
Preis der Literaturhäuser 2008
Anselm Glück in Lesung und Gespräch. Laudatio: Ulf Stolterfoht

Zum siebten Mal wird der Preis der im literaturhaeuser.net zusammengeschlossenen Literaturhäuser an einen Schriftsteller verliehen, der sich in besonderem Maß um das Gelingen von Literaturveranstaltungen verdient gemacht hat. In diesem Jahr erhält ihn der österreichische Schriftsteller und Maler Anselm Glück. Er hat in über dreißig Jahren ein umfangreiches literarisches Werk aus Prosabüchern, Theaterstücken, Sprechtexten und zuletzt dem Roman »Die Maske hinter dem Gesicht« (Jung und Jung 2007) geschaffen und es stets durch originelle Präsentationsweisen seinem Publikum vorgestellt. In seinen aphoristisch zugespitzten philosophischen Betrachtungen, seinen grotesken Glossen oder seinen heiter-anarchischen Geschichten erzählt der Autor mit intelligenter Komik, auf unterhaltsame und zugleich analytische Weise von unserer Gegenwart, ihren gelingenden und fehlschlagenden Denk- und Lebensmöglichkeiten. »Die Maske hinter dem Gesicht« lobte die Neue Zürcher Zeitung als einen der »raffiniertesten und schönsten« österreichischen Romane der letzten Jahre, als ein »Kaleidoskop schärfster philosophischer Reflexionen und virtuos-elegischer Passagen« und gleichzeitig als ein »herzzerreißend schönes Buch«.

Der Laudator Ulf Stolterfoht ist Lyriker, Essayist und Übersetzer und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Anna-Seghers-Preis 2005 und dem Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik 2007. Sein Langgedicht »Holzrauch über Heslach« (Engeler 2007) steht seit mehreren Monaten auf der Bestenliste des SWR. Er lebt in Berlin und lehrt zur Zeit am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig.

Veranstaltung des literaturhaeuser.net und des Literaturhauses Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86