Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
26. März 2008 / 20 Uhr / Saal 3
Filmabend »Karakter«
»Karakter«
(NL 1997, Regie: Mike van Diem), nach dem gleichnamigen Roman von Ferdinand Bordewijk (C.H. Beck Verlag 2007, neu übersetzt von M. Müller-Haas). Einführung: Jan Zänker

Rotterdam in den dreißiger Jahren. Der ehrgeizige Jacob Katadreuffe arbeitet sich von ganz unten bis in die oberste Etage einer Anwaltskanzlei. Doch er hat einen Widersacher: seinen eigenen Vater, den gefürchteten Gerichtsvollzieher Dreverhaven. Will er sich dafür rächen, dass Katadreuffes Mutter ihn einst zurückgewiesen und damit freiwillig auf gesicherte Verhältnisse verzichtet hat? Oder soll der Sohn durch die harte Schule des Lebens geschickt werden, um aus ihm einen gefestigten Charakter zu machen? – Ferdinand Bordewijk (1884–1965) gilt als der erste und wichtigste Autor der niederländischen Moderne. Neben seiner Tätigkeit als Anwalt in Rotterdam schrieb er zahlreiche Romane, in denen er so unterschiedliche literarische Strömungen wie die der Fantastik, der Neuen Sachlichkeit und des Magischen Realismus zu einer höchst originellen Mischung verbindet. Die Romanverfilmung erhielt 1998 den Oscar für den besten ausländischen Film und läuft in deutscher Sprache.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Eine Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der niederländischen Kultur und Sprache GENIKUS e.V., gefördert vom Kuratorium Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86