Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
12. März 2008 / 20 Uhr / Saal 3
Alberto Ruy-Sánchez
Mexikanische Erzählwelten
Alberto Ruy-Sánchez liest aus »La mano del fuego« (2007). Moderation: Alfonso de Toro

Alberto Ruy-Sánchez (*1951) ist einer der bedeutendsten mexikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Der promovierte Kommunikations- und Medienwissenschaftler verfasste bislang fünf Romane, mehrere Erzählbände und einen Haiku-Zyklus. Bereits sein literarisches Debüt »Los nombres del aire« (1987) wurde mit dem wichtigsten mexikanischen Literaturpreis, dem Premio Xavier Villaurrutia ausgezeichnet, erlangte Kultstatus und erlebt jährliche Neuauflagen. Lesung in spanischer und deutscher Sprache

Veranstaltung des IAFSL und des Kuratoriums Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86