Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
5. Februar 2008 / 19.30 Uhr / Saal 2
Carola Pohlmann
Allerlei für gute Kinder
Bilderbogen und ihre Bedeutung für die Kinderkultur im 19. Jahrhundert

Vortrag von Carola Pohlmann

Seit dem Spätmittelalter ist der Bilderbogen als Massenkunst und Verbreiter volkstümlicher Didaktik, Moral, Satire, Sitten- und Neuigkeitsschilderung beliebt, im 19. Jahrhundert verhelfen ihm drucktechnische Innovationen zu neuem Aufschwung. Er transportiert religiöse und moralische Vorstellungen sowie Belehrendes aus Geschichte und Alltagsleben und ist bedeutsam für die Kinderkultur.

Veranstaltung des Leipziger Bibliophilen-Abends e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86