Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
15. Januar 2008 / 20 Uhr / Literaturcafé
Heinz Mürmel und Bernadett Bigalke
Leipzig um 1900 – Zentrum alternativer Religiosität
Buddhisten, Theosophen, Bahai. Vortrag von Heinz Mürmel und Bernadett Bigalke

Leipzig bot um 1900 als liberale Stadt des Bürgertums ideale Rahmenbedingungen für die Etablierung alternativ-religiöser Gruppierungen, die von der ausgeprägten kulturellen Infrastruktur der Stadt angezogen wurden. Die vielfältige Verlagslandschaft erleichterte die Verbreitung neuer Ideen, so dass sich eine religiöse und weltanschauliche Szene herausbildete, die durch eine erstaunliche Vielfalt geprägt war. So gründete sich beispielsweise 1903 die erste buddhistische Gemeinschaft außerhalb Asiens in Leipzig.

Die beiden Religionswissenschaftler der Universität Leipzig geben in diesem Vortrag einen Überblick über die zahlreichen aktiven Gruppen im alternativ-kulturellen Milieu Leipzigs um 1900.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Arbeitskreises für Vergleichende Mythologie e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86