Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
16. Oktober 2007 / 20 Uhr / Literaturcafé
Miquel de Palol
LITERARISCHE LANDSCHAFT KATALONIEN
Miquel de Palol liest aus »Im Garten der sieben Dämmerungen« (Aufbau Verlag, Berlin 2007). Lesung in spanischer und deutscher Sprache. Moderation: Ralf Pannowitsch. Übersetzung: Dr. Claudia Gatzemeier

Über Barcelona ist eine Katastrophe unbekannten Ausmaßes hereingebrochen. Drei Frauen und sieben Männern gelingt die Flucht aus der zerstörten Stadt. Sie retten sich auf ein verstecktes Schloss von märchenhaftem Luxus. Umgeben von einem magischen Garten, ist dies ein idealer Ort, um die Erinnerungen an den Krieg zu verdrängen. Alle Anwesenden erzählen sich Geschichten, die sich kunstvoll ineinander schieben und in eine einzige große Erzählung münden: die eines mächtigen Familienclans.

Palol, 1953 in Barcelona geboren, schreibt Lyrik und Prosa. »Im Garten der sieben Dämmerungen« gilt als eines der wichtigsten Bücher, die seit dem Spanischen Bürgerkrieg veröffentlicht wurden.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig, des Freundeskreises Science Fiction Leipzig e.V., des Übersetzervereins »Die Fähre« e.V. und des Aufbau Verlags. Mit freundlicher Unterstützung des Instituts Ramon Llull.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49. 341. 9954 134 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86