Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Ralf Pannowitsch
17. September 2019 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Fünfter literarischer Gartensalon
Special Guest: Rüdiger Dittmar
Moderation: Ralf Pannowitsch

Der Herbst beginnt! Erfrischt vom üppigen Morgentau, lebt der Garten noch einmal auf und strahlt in warmen Farben. Endlich kann der Gärtner die Gießkanne beiseite stellen, sich zurücklehnen und die sonstigen Freuden des Lebens genießen - ein gutes Buch beispielsweise. Der diesjährige Gartensalon präsentiert die schöne und erstaunliche Neuausgabe von »Die Intelligenz der Blumen« (Westend, 2018) des belgischen Symbolisten Maurice Maeterlinck, Literaturnobelpreisträger des Jahres 1911. Dazu ein spannendes Sachbuch über Rettung und Erhaltung der seltensten Pflanzen der Welt: »Der Pflanzen-Messias« (Malik, 2019) von Carlos Magdalena, einem Gärtner der legendären Kew Gardens.

Außerdem wird es um die Zukunft der Leipziger Gärten und Parks gehen, und natürlich haben diesmal wunderschöne und noch wenig bekannte Herbstblüher ihren großen Auftritt!

Rüdiger Dittmar studierte Forstwirtschaft in Göttingen und Landschaftsplanung in Kassel. Er war einer der Chefplaner der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz. Seit 2015 leitet er das Amt für Stadtgrün der Stadt Leipzig.

Eintritt: 5, - / 3, - EUR

Veranstaltung des Sächsischen Übersetzervereins »Die Fähre« e. V. in Kooperation mit dem Literaturhaus Leipzig e. V., gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


© 2019 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86