Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
24. September 2007 / 20 Uhr / Saal 3
Hans-Reimann-Abend
Die weißen Schnürsenkel
Bissige Feuilletons und heitere Gedichte von Hans Reimann

Buchvorstellung und Lesung mit Mark Lehmstedt und Steffi Böttger

Voller Sprachwitz, oft in satirischer Zuspitzung, dann wieder mit einem Hauch von Melancholie hat Hans Reimann Alltagsleben, Kultur und Politik der Weimarer Republik begleitet. Er attackierte die Spießbürger, warnte vor den Folgen der modernen Unterhaltungsindustrie, verteidigte die junge Republik gegen Monarchisten und Antisemiten, zog literarische Klassiker munter durch den Kakao und verschonte auch sich selbst nicht mit Spott und Ironie. Sein nahezu verschollenes Werk ist voller Überraschungen – höchste Zeit für eine Wiederentdeckung!

Zum Erscheinen der ersten beiden Bände der »Gesammelten Werke« von Hans Reimann im Lehmstedt Verlag, Leipzig.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Lehmstedt Verlags


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86