Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
10. Juli 2007 / 20 Uhr / Literaturcafé
Literaturhaus bringt junge Poesie in die Stadt
Wie kommen die Wörter ins Gedicht?
Drei Generationen Leipziger Lyriker in Lesung und Gespräch

Es lesen Chris Herzog (Preisträger des Wettbewerbs in Leipzig) und weitere erfolgreiche Teilnehmer des Poesie-Workshops: Mathias Monrad Møller, Ulrike Kase, Elisabeth Riedel, Philipp J. Zemmrich, Stefan Reichardt und Julius Spähe

Gespräch mit den Juroren Thomas Böhme, Ulrike Almut Sandig und Jörg Schieke

Moderation: Regine Möbius. Ehrengast: Hans-Ulrich Treichel

Musik: Schülerinnen und Schüler der Thomasschule Leipzig, teilweise mit eigenen Kompositionen

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig im Verbund der Literaturhäuser, literaturhaeuser.net. Gefördert von der Vodafone Stiftung Deutschland und Arte – Der Medienpartner des literaturhaeuser.net


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86