Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
28. Juni 2007 / 20 Uhr / Saal 3
Günter Kunert
SCHRIFTSTELLER UND IHR ORT
Lesung mit Günter Kunert

Geburtsort, Wunschort und Bestimmungsort sind die literarischen Koordinaten dieser Reihe, in der Günter Kunert unter anderem aus seinen beiden Büchern »Der alte Mann spricht mit seiner Seele« und »Irrtum ausgeschlossen« lesen wird. Moderation: Regine Möbius

Nachdem der 1929 in Berlin geborene Autor mit zahlreichen anderen prominenten DDR-Schriftstellern gegen die Ausbürgerung Biermanns protestiert hatte, verschärfte sich seine Situation so weit, daß er 1979 in die Bundesrepublik emigrierte.

Immer wieder hat er sich in seinen Gedichten, aber auch in seinen Prosawerken literarisch mit Berlin auseinandergesetzt. Die Stadt hat ihn angezogen, fasziniert, aber auch abgestoßen und zur Verzweiflung gebracht. Zuletzt ist sie ihm nur noch Ort der Entfremdung, Anonymität und Angst. Die Mauern, Plätze, Straßen und Häuser der Stadt sprechen ihre eigene Sprache; sie erinnern ihn an die jüngste mörderische Geschichte, an die Schrecken des Krieges, die Bombenangriffe und die Toten.

Wichtige Ehrungen und bedeutende Preise würdigen das Werk des Schriftstellers Günter Kunert, dessen Texte im Lauf der Jahre immer kunstvoll-raffinierter und radikaler werden. Der virtuose Ironiker spricht von der Widerstandskraft der Vernunft, von Gewissensängsten, vom vertauschbaren Ineinander der Vergangenheit und Zukunft, von der unaufgebbaren Autonomie der Kunst und von inneren und äußeren eigenen Orten. Und immer dann, wenn Kunerts Einverständnis mit seinem Leser zu intim wird, verwandelt er sich in einen sarkastischen Skeptiker.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS), des Literaturhauses Leipzig und des Kulturwerks deutscher Schriftsteller in Sachsen e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86