Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
23. Mai 2007 / 20 Uhr / Saal 3
Preis der Literaturhäuser 2007
Preis der Literaturhäuser 2007
Die Preisträgerin Sibylle Lewitscharoff im Gespräch mit Christian Führer

Laudatio: Tilman Krause

Zum sechsten Mal wird der Preis der im literaturhaeuser.net zusammengeschlossenen Literaturhäuser vergeben. Prämiert wird alljährlich ein Schriftsteller, der sich in besonderem Maße um das Gelingen von Literaturveranstaltungen verdient gemacht hat. »Sibylle Lewitscharoff ist eine große Autorin, scharfsinnig, kunstvoll, berauschend. Ihre Auftritte, gleich ob Lesung, Vortrag oder Gespräch, schlagen das Publikum durch ihre pointierte Liebe zum Detail und einen Hauch Anarchie in den Bann« heißt es in der Begründung der Jury. Nach ihrem ersten Buch, »36 Gerechte« erschienen die Romane »Pong«, »Der höfliche Harald«, »Montgomery« und »Consummatus«. In Leipzig spricht die Autorin mit Pfarrer Christian Führer über das Buch Hiob.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig im Verbund der Literaturhäuser, literaturhaeuser.net und der dva


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86