Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
18. April 2007 / 20 Uhr / Saal 1
Volker Ebersbach
MACHT UND MYTHOS
Der anthropologische Aspekt

Lesung und Gesprch mit Volker Ebersbach

Machtfragen sind Legitimationsfragen. Alle Mythen haben in den Zeiten, in denen ihnen religise Ehrfurcht entgegengebracht wurde, zur Legitimation der Gewalt gedient, mit der eine Macht sich behauptete. Hinter der Macht von Menschen stand der Wille der Gtter. Philosophisch-anthropologische Texte untersuchen, woher Menschen das Recht nehmen, Macht ber Menschen auszuben und warum Machtgefhle so angenehm sind.

Eintritt: 3,-/2,- EUR. Veranstaltung des Arbeitskreises fr Vergleichende Mythologie e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86