Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
14. April 2014 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Matthias Nawrat
»Unternehmer«
Matthias Nawrat liest aus »Unternehmer«.

Der Autor im Gespräch mit Jörg Schieke

Lipa ist Mitarbeiterin des Monats in einem Familienunternehmen der besonderen Art. Gemeinsam mit dem Vater und ihrem kleinen Bruder durchforstet sie die Industrieruinen der Schwarzwaldtäler nach verwertbaren Stoffen, Tantal und Wolfram etwa, denn die, sagt der Vater, »werden uns besonders reich machen«. Davon, aber auch von Lipas Liebe zu Timo, vom Aufbegehren und von den unvermeidlichen Verschiebungen im Familiengefüge erzählt Matthias Nawrat in kaum je gehörten Sätzen.

Matthias Nawrat, geboren 1979 in Opole, siedelte als Zehnjähriger mit seiner Familie nach Bamberg um. Er studierte Biologie in Freiburg und Heidelberg, danach am Schweizer Literaturinstitut in Biel. 2012 erschien sein Debüt »Wir zwei allein«. Im selben Jahr wurde er beim Klagenfurter Bachmann-Wettbewerb ausgezeichnet, 2013 erhielt er den Chamisso-Förderpreis.

Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des Rowohlt Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86