Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
14. Januar 2014 / 19.30 Uhr / Literaturcafé
Sigrid Löffler
LITERATUR IM FOKUS
Entdeckungsreise mit Sigrid Löffler

»Vor Kontroversen ist die Literaturkritikerin Sigrid Löffler nie zurückgeschreckt… Sie spricht direkt, aber laut nur dort, wo sie es für unumgänglich hält« (Burkhard Müller). Für ihr publizistisches Werk erhielt sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen, zuletzt das Ehrendoktorat der Universität Bielefeld 2010. In ihrem gerade erschienenen Buch »Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler« (C.H. Beck Verlag 2013) bietet die studierte Anglistin und Literaturkennerin eine fundierte Orientierungshilfe, einen Überblick über jüngste literarische Entwicklungen. Bestechend und klug ordnet sie die großen Romane von Autoren der Gegenwart wie Taiye Selasi, V.S. Naipaul, Salman Rushdie, Michael Ondaatje oder J.M. Coetzee in politische Konfliktfelder ein. Denn die Literatur ist in Bewegung wie die Welt selbst: Als Ergebnis der Entkolonialisierung und der Globalisierung ist eine völlig neue, nicht-westliche Literatur entstanden, die zumeist von Migranten aus ehemaligen Kolonien und Krisenregionen geschrieben wird. Nomadische Autoren erzählen farbig und prall, reflektiert und in den unterschiedlichsten Tönen ihre Geschichten von Wanderungen über die Kontinente und schwierigen Integrationen.

Sigrid Löffler, geboren in Aussig/Elbe, aufgewachsen in Wien, ist Literaturkritikerin, Publizistin und Kulturkorrespondentin. Sie war Redakteurin, Ressortleiterin und Herausgeberin bei zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften im deutschsprachigen Raum, mit Marcel Reich-Ranicki und Hellmuth Karasek ständige Teilnehmerin an der ZDF-Sendung »Das Literarische Quartett«, Feuilletonchefin der »ZEIT« und Herausgeberin der Zeitschrift »Literaturen«.

Eintritt: 3,-/2,-EUR. Veranstaltung des Literaturhauses Leipzig und des C.H. Beck Verlages


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86