Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
21. November 2013 / 19 Uhr / Saal 3
Peter Brandt, Detlef Lehnert
»Mehr Demokratie wagen«
»Mehr Demokratie wagen« Geschichte der Sozialdemokratie

Buchvorstellung und Gespräch mit Peter Brandt (Historiker, Fernuniversität Hagen) und Detlef Lehnert (Politikwissenschaftler, FU Berlin). Moderation: Holger Mann (MdL)

Im Mai feierte die deutsche Sozialdemokratie in Leipzig ihren 150. Gründungstag. Dazu erschien die SPD-Geschichte »Mehr Demokratie wagen« von Peter Brandt und Detlef Lehnert. Von den sozialen Utopien der Frühsozialisten über die detailreiche Beschreibung der Parteigründung, dem Aufstieg zur emanzipatorischen Massenbewegung bis zu den Debatten über die »Agenda 2010« handelt das Buch. Angesichts dieses Spannungsbogens fragen die beiden Autoren abschließend: Wie lässt sich aus dieser Geschichte lernen? Peter Brandt hat zum 100. Geburtstags seines Vaters zudem gerade eine sehr persönliche Biographie vorgelegt: »Mit anderen Augen - Versuch über den Politiker und Privatmann Willy Brandt«. Auch davon wird an diesem Abend die Rede sein.

Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. und des Kuratoriums Haus des Buches e.V.


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86