Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
5. September 2013 / 19.30 Uhr / Literaturcaf
Martina Hefter, Tristan Marquardt, Steffen Popp
10 Jahre kookbooks
10 Jahre kookbooks

Im Jahr 2013 feiert der Berliner Verlag sein 10-jhriges Bestehen. Mit kookbooks haben die Verlegerin Daniela Seel und der Gestalter Andreas Tpfer eine erweiterte Form des literarischen Publizierens entwickelt - Bcher, die mehr sind als Textcontainer; ein Verlag, der mehr ist als ein Ort, an dem Bcher gemacht werden: Ein Labor fr Poesie als Lebensform, eine Dichterselbstverteidigung (Daniela Seel). Das Frhjahrsprogramm des Jubilumsjahres besteht aus drei Lyriktiteln: Steffen Popps drittem Gedichtband Dickicht mit Reden und Augen, Martina Hefters zweitem Gedichtband Vom Gehen und Stehen. Ein Handbuch und Tristan Marquardts Debt das amortisiert sich nicht. Das Verlagsjubilum und diese besondere Autorenkonstellation werden zum Anlass fr eine gemeinsame Lesereise genommen. Steffen Popp und Tristan Marquardt werden ihre Gedichtbnde vorstellen, Martina Hefter prsentiert eine Performance zu Grenzen und bergngen von Wort und Bewegung.

Steffen Popp, geboren in Greifswald, lebt in Berlin. Er verffentlichte die Gedichtbnde Wie Alpen (2004), Kolonie zur Sonne (2008) sowie den Roman Ohrenberg oder der Weg dorthin (2006), der fr den Deutschen Buchpreis nominiert wurde.

Martina Hefter, geboren in Pfronten/Allgu, lebt als Dichterin und Performerin in Leipzig. Ihre Gedichte versteht sie als Erweiterungen krperlicher Bewegung. Zuletzt verffentlichte sie Nach den Diskotheken (2010).

Tristan Marquardt, geboren in Gttingen, lebt in Mnchen und Zrich. Er ist Mitglied des Berliner Lyrikkollektivs G13, dessen Mitbegrnder er 2009 war.

Eintritt: 4,-/3,-EUR. Veranstaltung des Edit Literaturvereins und des Literaturhauses Leipzig


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86