Haus des Buches
Literaturhaus Leipzig

Veranstaltungen
© Foto: Gaby Waldek
23. März 2007 / 20 Uhr / Literaturcafé
Manuel Alegre
ÜBERSETZER STELLEN VOR
»Rafael« Lesung des portugiesischen Autors und Politikers Manuel Alegre

Manuel Alegre, Vizepräsident des portugiesischen Parlaments, ist der Berufung nach Dichter. Heute stellt er seinen jüngst auch in deutscher Sprache erschienenen autobiographischen Roman »Rafael« (Edition Erata, Leipzig 2007) vor und erzählt vom Leben im Untergrund, vom Exil in Algerien und Frankreich und vom Kampf gegen die Salazar-Diktatur. Sein Übersetzer Markus Sahr liest aus dem deutschen Text und moderiert das Gespräch. Lesung in portugiesisch und deutsch

Veranstaltung des Sächsischen Übersetzervereins »Die Fähre« e.V. und des Leipziger Literaturverlages Edition Erata


Diese Veranstaltung teilen


Ticketanfragen

Kartenvorbestellungen nehmen wir zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer +49 .341. 30 85 10 86 gern entgegen. Zu ausgewählten Veranstaltungen (siehe Programm) findet ein Kartenvorverkauf an der Rezeption im Haus des Buches statt.

Reservierungen auch unter tickets@literaturhaus-leipzig.de


© 2021 / Literaturhaus Leipzig / Impressum/ Datenschutz
Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig
kontakt@literaturhaus-leipzig.de
Tel. +49 .341. 30 85 10 86